Samstag, 25. Mai 2024
Notruf: 122
  • Wandertag

  • 3. Höllenkuppler

  • Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

  • Auszeichnung in Mattersburg

  • Ölspur im Gewerbepark

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brandverdacht am Valentinstag

B1 Brandverdacht

Am Valentinstag bemerkte um 09:25 Uhr ein Kamerad starke Rauchentwicklung bei einem Einfamilienhaus in seiner Nachbarschaft und verständigte daraufhin die Feuerwehr.
Wenige Minuten nach dem Alarm rückten wir mit dem RLF aus. Am Einsatzort zeigte sich, dass in einem Haus ein Brand ausgebrochen war und sich der Bewohner noch selbst ins Freie bringen konnten.
Unter Atemschutz brachten wir das Brandgut ins Freie und machten die Räumlichkeiten mittels Druckbelüfter rauchfrei.
Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle an die Brandermittler der Polizei.
Ein Bewohner wurde vom Roten Kreuz mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
Im Einsatz standen:
FF Frohsdorf mit 7 Kameraden
Polizei Bad Erlach und Brandermittler mit 2 Mann
First Responder und Rotes Kreuz Wiener Neustadt mit 3 Mann